Something Different das neue Album von FalconCrest

Das Duo FalconCrest bestehend aus TEX and DNTE die aus Toronto, Kanada kommen, haben ihr Album mit dem Titel „Something Different“ vor zwei Tagen über das Label High Heat Records veröffentlicht. Das Album wurde von insgesamt von 7 Produzenten produziert u.a. von Sadhugold, Nicholas Craven, Vic Grimes, Smokeshopstudio, TheRealSkitso und von Abraham Lilson. Als Feature Gast hat es Wyze Wonda mit 5 features Songs geschafft auf dem Album zu landen. 2017 war ein gutes Jahr für die Jungs aus Nordamerika, ihr Mixtape „Born In Toronto Raised In Hell“ kam auch gut bei den Heads an. Ihr Sound erinnert mich irgendwie an Mobb Deep, es ist düster und melancholisch, aber definetiv ein super gelungenes Album.

You May Also Like

Pin It on Pinterest