, ,

Run The Jewels und BRLO bringen ein CBD-Hanf Bier auf den Markt

Schon mal Hanf Bier probiert ? Wenn dich das neugierig gemacht hat, geht es nur noch drum wo du es dir besorgen kannst. Die Berliner Brauerei BRLO ist stolz darauf gemeinsam mit dem Grammy-nominierten Hip-Hop Duo Run The Jewels zum Cannabis-Feiertag am 20. April eine neue besondere Biersorte präsentieren zu können. Denn das Legend Has It Pils wurde neben Hopfen auch mit CBD Hanf gebraut. Diese Hanfart enthält kein THC und ist daher auf dem deutschen Markt zugelassen. Lange wurde mit verschiedenen CBD Hanftees experimentiert, bis schließlich das perfekte Produkt aus regionalem Brandenburger Anbau gefunden wurde.

Das Legend Has It Pils ist – wie alle Collaboration Brews von Run The Jewels – nach einem Track auf dem dritten Album von El-P und Killer Mike benannt und stellt die erste Zusammenarbeit des Duos mit einer europäischen Brauerei dar. Die Idee zu den Bieren, die gemeinsam mit RTJ und wechselnden Brauereien entstehen, hatte die New Yorker Brauerei Interboro, die auch die Serie kuratiert und alle Partner für die Kollaborationssude auswählt.

Das Bier wird am 20. April auf dem Cannabis-Feiertag und Geburtstag von Killer Mike – auf den deutschen Markt kommen und enthält 1,6 Gramm CBD Hanf pro Liter. Erhältlich ist das Legend Has It Pils im BRLO BRWHOUSE in Berlin, online über www.brlo.de und bald auch im gut sortierten Einzelhandel. Der Release Event findet am 20. April im BRLO BRWHOUSE in Berlin mit limitierten Gläsern und T-Shirts statt.